Trashige Horrorfilmtode

Nachdem Wrong Turn meets Ludolfs so ein einschlagender Erfolg war (Fuck Yeah!) erstelle ich nun ein Top 10 Ranking der trashigsten Horrorfilmtode. Natürlich werde ich noch nicht verraten, welche Favouriten ich habe, (das wäre ja lame). Stattdessen bitte ich um eure Mithilfe. Es gibt eigentlich keine Grenzen. Ich selbst habe Szenen aus Filmen, die vielleicht 10 Leute kennen. Also, bei Ideen und Vorschlägen, hier posten!

2 Kommentare

  1. rhi sagt:

    Kennen bestimmt viele: House of Wax: El Paris Hiltonno (Die Mops-Trägerin, wegen der im Kino Tücher verteilt wurden) wurde nach ca. 15 min Laufzeit mit einem Stöckchen ihres Augenlichts beraubt.

    Die Frage ist jetzt, ob Du mit “Trashig” eher brutal, dumm, kurios, spektakulär oder lustig meinst. ^^

    Die Horror-Komödie Tucker & Dale VS. Evil bietet da schon einige lustige Scenen, z.B.: Jugendlicher landet versehentlich in Häckselmaschine (auch im Trailer zu sehen).

    Ein möglichst “ungewöhnlicher” Tod: Mirrors, Frau sitzt in Badewanne, ihr Spiegelbild macht sich selbstständig und reißt ihr/sich den Mund auf.

    Massenweise ungewöhnloicher/kurioser Tode gibt’s dann noch in der Final Destination-Reihe, z.B.: Typ wird von Wasserbeckenabfluss angesaugt, festgesaugt und rektal ausgesaugt.
    Einen der wohl dämlichsten/einfallslosesten Tode gibt’s dort auch: Aufzug … zerteilen und so (hallo? wie oft wurde das schon durchgekaut?)

  2. rage-quit sagt:

    Paris Hilton in House of Wax (wir alle wissen welches Wax man da meint). Gutes Beispiel. Daran erinnere ich mich. Eine Szene, die einen recht soliden Film irgendwie gestört hat.
    Deine Beispiele sind gut, und Final Destination wird aufjedenfall einen Weg ins Ranking finden!^^
    Um Trashig nochmal genau zu definieren… Für mich sind das Szenen, die einen mit dem Kopf schütteln lassen, und zwar ungewollt. Tucker & Dale vs Evil ist ein genialer Film, nur spielt man da ja mit den Klischees. Ich rede eher von Szenen, die im Nachhinein in Erinnerung bleiben als “… Was zur Hölle war das, und wieso? Wiesoooo???”. Sei es, weil sie billig gemacht, lächerlich erdacht, oder einfach sinnlos sind, weil sie die Atmosphäre des Horrors einfach nehmen, dank ihrer Dummheit.

Hinterlasse eine Antwort